Die jüngere Geschichte des Landguts zeigt die Umwidmung auf Bio ab 2003; wir möchten aber darauf hinweisen, daß wir schon immer nachhaltig anbauen, der Begriff “Umwidmung” ist nur technischer Natur, denn in diesem Landstrich hat nie die Verwendung von Pestiziden, chemischem synthetischen Dünger oder GVOs Einzug gehalten.
Wir sind stolz darüber, mit unserer Olivenölproduktion seit dem Jahrgang 2015/2016 auch das Gütezeichen DOP Cilento tragen zu dürfen. Darüberhinaus können wir uns rühmen, zu den wenigen Unternehmen im Gebiet zu gehören, die das strenge DOP-Protokoll neben dem Anspruch, biologisch angebaut zu werden, einhalten können..
Auf dem diesjährigen Etikett kann man zum ersten Mal auch „cruelty free“ lesen: in unserem Landgut werden weder ortsansässige noch fremde Arbeitskräfte ausgenutzt, wie es oft sogar in vielen Produktionsketten mit dem Exzellenzsiegel geschieht; wir rühmen uns im Grunde sehr gerne darüber, daß wir das Gesetz , die Menschen und auch die Tiere respektieren.

Bio bis in unsere Seele

Wir sind stolz darauf, seit dem Öljahr 2015/2016, das Gütezeichen DOP Cilento zu tragen

Natives Olivenöl Extra Tenuta degli Eremi Bio/DOP
Preise

  • Format: 5l – € 50,00

  • Format: 1l – € 11,00

  • Format: 0,50l – € 6,00

  • Format: 0,75l – € 9,00

  • Format: 0,25l – € 3,50

  • Format: 0,175l – € 2,50

Die Olivenernte ist harte Arbeit, aber auch ein Fest.

Zur Anwendung kommen traditionelle und natürliche Methoden für die Olivenernte.

Das Öl aus dem Gut hat eine Seele; es ist die der Menschen, die seit Jahren dort arbeiten, die Oliven ernten und den gesamten Vorgang der Verarbeitung mitverfolgen.

Unsere Olivenbäume, ein wichtiger Teil des Lebens im Landgut Tenuta degli Eremi.